Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Illustration ©Lars

Schweden liegt nun schon wieder so lange zurück. Wir denken viel an diese fantastische Zeit, an die Ruhe, die frische Luft und an die Natur. Schweden hatte es uns in diesem Jahr angetan. Auch wenn wir einige Zeit in Deutschland und Norwegen unterwegs waren, Schweden war dieses Jahr „unser“ Land.

Ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2018:

Nordfriesland war unsere erste Station in diesem Jahr. Dort haben wir beim Malern geholfen, haben uns den tollen Strand von SPO, Husum und andere tolle Gegenden angesehen. Wir konnten wunderbar lange Spaziergänge mit Nelly machen. Das haben wir sehr genossen.

Gleich im Anschluss haben wir unseren Paule geholt. Oh je, der Zustand war nicht der beste, aber wir haben uns in ihn verguckt und mitgenommen. Unser neues Zuhause!

Ausgebaut haben wir Paule in Ostfriesland. Auch dort haben wir etwas mitgeholfen – beim Verputzen, Malern, Laminat verlegen und so.

Dann saßen wir bis Ende April hier in Braunschweig fest. Unser Paule hatte jede Menge Öl verloren und wir fanden keine Werkstatt, die das machen wollte. Dann fanden wir doch eine, aber dort dauerte es auch eine ganze Weile, bis wir Paule wieder abholen konnten. Aber wir waren froh, dass sich eine Werkstatt traute.

Ende April ging es dann erstmalig nach Schweden.

In Schweden haben wir nahe Vimmerby ein paar Tage verbracht, etwas mitgeholfen und die leckerste Schokolade ever kennengelernt. Achja, und den süßen Eichhörnchenkinder haben wir beim Spielen zugesehen.

Wir sind von Ost nach West und von Süd nach Nord. Naja ok, bis Idre, also bis Schwedisch-Lappland anfängt. Viele viele Kilometer sind wir gereist. Nach 9 Wochen Schweden sind wir zurück nach Deutschland gefahren. Der 70. Geburtstag meiner Mum war Grund genug, eine kleine Schwedenpause einzulegen. Vorher waren wir noch ein paar Tage bei Minden.

Mitte August haben wir das Rittergut Endschütz bei Gera besucht und uns dort ein wenig nützlich gemacht.

Danach ging es wieder in den hohen Norden. Über Dänemark und Schweden ging es vorerst nach Norwegen, aber nicht die Westküste entlang, sondern mittendurch. Uns zog es wieder nach Schweden. Über Abisko sind wir weiter südwärts gefahren, um an unser Ziel bei Östersund zu kommen. Dort haben wir fast zwei Monate lang Housesitting gemacht. Wir haben die Ruhe und Stille abseits von der Zivilisation kennen lernen und haben die Natur mal viel hautnaher miterleben dürfen. Die Zeit war grandios und wir würden sowas immer wieder machen. Reisen ist toll, aber alles auch mal an Ort und Stelle besser erkunden zu können ist noch um einiges besser!

Uns hat es dennoch Ende November zurück nach Braunschweig gezogen. Lars‘ 50. Geburtstag stand an. Da gab es einiges zu organisieren.
Nun steht wieder Weihnachten vor der Tür! Hiermit wünschen wir allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit im Kreise eurer Lieben!

Wir wollen dies auch nutzen, um uns zu bedanken. Bedanken, bei all jenen, denen wir in diesem Jahr begegnet sind. Wir hatten so tolle Begegnungen, aus denen auch Freundschaften entstanden, die wir nicht mehr missen möchten. Außerdem möchten wir uns bedanken bei allen, die uns auf unserer Reise bei fb oder über unseren Blog begleiten; auch bei all jenen, die nur ab und an mal reinschauen und natürlich auch bei Familie und Freunden, die wir hier in und um Braunschweig auf unserem Heimatbesuch besuchen dürfen.

Im nächsten Jahr sieht unser Reisen etwas anders aus. Der Norden war recht kostspielig, also werden wir 2019 etwas kürzer treten. Die ersten drei Monate sind bereits verplant. Zuerst geht es an den Edersee, dann nach Mecklenburg-Vorpommern. Was danach kommt, wissen wir noch nicht. Mal sehen, wohin es uns verschlagen wird.

Wir hoffen, ihr bleibt uns weiterhin treu. Bis zum nächsten Jahr sagen euch Jana, Lars & Nelly

Die Kommentare sind geschloßen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen